Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Rittermahle auf Burg Spangenberg

Öffentliche "Rittermahle" auf Burg Spangenberg

Wegen der großen Resonanz bei diesen Veranstaltungen im vergangenen Jahr, wollen wir nun erneut Gästen die Teilnahme an einem zünftigen Rittermahl ermöglichen.

Folgende Termine stehen zur Verfügung:

Beginn der Veranstaltungen jeweils um 18.00 Uhr. Die mittelalterliche "Tafelschlacht" wird ca. 4,5 Stunden andauern. Der Eintrittspreis liegt pro Person bei 48,00 Euro. Vereinsmitglieder erhalten hier eine Preisermäßigung von 10 Prozent.

Eine Voranmeldung ist erforderlich. Die Anmeldung zu einem Rittermahl, kann über die Homepage unseres Vereines ("www.burg-spangenberg.de") erfolgen oder über die oben bei den Terminen platzierten Maillinks. Wir bitten um Beachtung, dass die Teilnehmerzahl je Veranstaltung begrenzt ist und die Platzvergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen erfolgt.

Im Eintrittspreis sind neben der 7-gängigen Speisenfolge des Rittermahles auch ein Willkommenstrunk sowie der erste Humpen Bier bzw. Wein, welcher auf die Tafel gestellt wird, enthalten. Das Gelage wird, nach Verkündung der mittelalterlichen Tischzuchten, von einem "Zeremonienmeister" kurzweilig durch den Abend begleitet. Je nach Witterung, besteht Gelegenheit zu einer abendlichen Führung durch die Burganlage. Je nach Zahl der Anmeldungen bei der jeweiligen Veranstaltung, können wir evtl. zusätzlich eine kleine "Überraschung" für Sie präsentieren.

Also, liebe Freunde des Mittelalters, ergreift die Gelegenheit, Euch einen schönen Abend in unserer urigen Burgschänke zu machen und sich von unseren fleißigen Knechten und Mägden herzhafte Speisen aus der Burgküche und erlesene Tropfen aus unserem Keller auftischen zu lassen.

 

Auch interessant

Leider wurden keine weiteren Beiträge von Burgschänke Spangenberg verfasst.