Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Freizeitparks jetzt geöffnet

Bewegte Begegnung der Generationen in Deidesheim

Mittlerweile sind sie in der Metropolregion Rhein Neckar etabliert und beliebt: Die alla hopp! Anlagen von Initiator Dietmar Hopp, finanziert von der Stiftung des SAP-Mitgründers. Die Anlage in Deidesheim an der Mittelhaardt ist eine der insgesamt 19 Einrichtungen dieser Art und hat eine Größe von über 7.000 Quadratmetern. Sie wurde im Spätjahr 2015 für die Bürger von Deidesheim und ihre Gäste eröffnet.

"Bewegung und Begegnung" ist das Motto der Anlagen von alla hopp! - Generationen und Menschen zusammenzubringen, Bewegung zu initiieren und damit einen Beitrag zur Gesundheit zu leisten. Dahinter steht ein professionelles Experten-Konzept für Menschen jeder Altersgruppe.

In jeder Alla Hopp Anlage gibt es verschiedene Module, da macht Deidesheim keine Ausnahme:

Module der Alla Hopp Anlage Deidesheim Pfalz

Auf der Anlage in Deidesheim gibt es den beliebten Bewegungsparcours für Jedermann, den Kinderspielplatz für die Kleinen, den naturnahen Bewegungsplatz für Kinder im Schulalter und einen weiteren Platz für jugendliche Sportler.

Der Bewegungsparcours ist für Gäste aller Generationen gedacht, an ausgewählten Geräten können Koordination und Beweglichkeit verbessert werden. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade mit den jeweiligen  Übungsbeschreibungen sorgen dafür, dass sich der Besucher herausfordern und verbessern kann.

Die Förderung von Sinneswahrnehmung und Animation zur Bewegung für 0 bis 6-jährige steht auf dem Spielplatz im Mittelpunkt - ein Pavillon dient als Wetterschutz, so dass dieses Modul bei jeder Witterung nutzbar ist.

Der Bewegungsplatz für die Schulkinder schult in erster Linie Motorik und Beweglichkeit. Klettern, Hangeln und Balancieren sind für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sehr geeignet - deshalb wird auf ausreichend Möglichkeiten dafür Wert gelegt.

Für sportbegeisterte Jugendliche Alter gibt´s auf der alla hopp! Anlage in Deidesheim in der Pfalz Raum zum Skaten, Trampoline und den Mikadowald.

Alla Hopp Deidesheim - im Einklang mit der Natur

Die Anlagen in die bestehende Landschaft an der Weinstraße zu integrieren, ist hier wie bei allen anderen alla hopp! Projekten Programm gewesen. Im Falle von Deidesheim ist ein Weinberg Teil geworden, er schmiegt sich in Form einer Schnecke an die Kletterwand. Es besteht außerdem freier Blick auf das Naturschutzgebiet Marlachwiesen.

Teil das Konzepts ist auch die aktive Beteiligung der Bürger von Deidesheim und der Region am Entstehungsprozess der Anlage gewesen, die in nur fünf Monaten gebaut- und eröffnet worden ist.


Info

Öffnungszeiten

  • Montag:09:00 bis 21:00
  • Dienstag:09:00 bis 21:00
  • Mittwoch:09:00 bis 21:00
  • Donnerstag:09:00 bis 21:00
  • Freitag:09:00 bis 21:00
  • Samstag:09:00 bis 21:00
  • Sonntag:09:00 bis 21:00
  • Feiertage:09:00 bis 21:00